MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG

Multivac

Mit seinem PaperBoard Portfolio bietet MULTIVAC unterschiedliche Lösungen für die Herstellung von Verpackungen auf der Basis von Papierfasern, die die Anforderungen der Recyclingfähigkeit erfüllen.

MULTIVAC aus Wolfertschwenden ist ein weltweit führender Hersteller von integrierten Verpackungslösungen. Neben der Herstellung von Verpackungsmaschinen liegt der Fokus auch auf Lösungen für das Verarbeiten und Schneiden, für das Kennzeichnen und Etikettieren sowie für die Qualitätsinspektion und Handhabung von Produkten.

Verpackungskonzepte aus papierfaserbasierenden Materialien
Die Reduzierung des Packstoffverbrauchs und der Einsatz von recyclingfähigen Materialien bei der Herstellung von Verpackungen sind derzeit die bestimmenden Themen in der Verpackungsindustrie. Insbesondere die Nachfrage nach recyclinggerechten Verpackungen steigt signifikant. Mit seinem PaperBoard Portfolio bietet MULTIVAC unterschiedliche Lösungen für die Herstellung von Verpackungen auf der Basis von Papierfasern, die die Anforderungen der Recyclingfähigkeit erfüllen.

Hierfür arbeitet der Verpackungsspezialist gemeinsam mit führenden Herstellern an geeigneten Packstoffen, die sich mit Standardsystemen verarbeiten lassen; dabei kommen zertifizierte Rohmaterialen aus nachhaltigem Anbau zum Einsatz. Die Tiefziehverpackungsmaschinen und Traysealer lassen sich individuell auf die jeweiligen Leistungsanforderungen der Kunden abstimmen. Darüber hinaus können durch die Kombination mit Modulen für die Zu- und Abführung sowie für die Kennzeichnung der Packungen vollautomatisierte Verpackungslösungen angeboten werden.

So sind auf den MULTIVAC Systemen sowohl MAP- als auch Skin-Packungen aus papierfaserbasierenden Materialien realisierbar. Das Trägermaterial kann entweder als Rollenware oder als Zuschnitt verarbeitet werden, ebenfalls kommen vorgefertigte Trays zum Einsatz. Alle Materialien lassen sich vom Endverbraucher sortenrein trennen und die Papierträger dem Recyclingkreislauf zuführen.

Vorteile von Verpackungen aus faserbasierten Packstoffen
Durch den Einsatz von Funktionsschichten sind Packungen auf Papierbasis herstellbar, die die Anforderungen an die Barriereeigenschaften von Kunststoffverbunden erfüllen. Dabei kann entweder der Papierträger oder der komplette Papierverbund in den Recyclingkreislauf gegeben werden.

Ein weiterer Vorteil: Die Papierträger lassen sich beliebig bedrucken, was maßgeblich zur Differenzierung am PoS beiträgt. Auf dem Papierträger können zudem Produktinformationen abgebildet werden, so dass auf großflächige Etiketten verzichtet werden kann.

Auf einen Blick

  • Einsatz von Funktionsschichten erfüllen Anforderungen an Barriereeigenschaften von Kunststoffverbunden
  • Papierträger oder kompletter Papierverbund recyclingfähig
  • Papierträger lassen sich bedrucken, z.B. mit Produktinformationen
  • Einsparung von Etiketten
  • Anwendungsgebiete: Verpackung von Lebensmitteln, z.B: Käse, Fisch, Fleisch

 

Für fachliche Fragen kontaktieren Sie bitte:

Danny Köppl, MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG

Telefon: +49 8334 601-16169, Email: danny.koeppl@multivac.de

https://de.multivac.com/de/

 

Hinweis: Den vollständigen Artikel finden Sie hier unten zum Download.

Loading video
Loading video

Downloads