BEUMER Group GmbH & Co. KG

BEUMER Group GmbH & Co. KG

Die BEUMER stretch hood® A dient ist eine Hochleistungs-Verpackungsanlage, die Ware mit hochdehnbaren Stretchfolien überzieht, so-dass sie vor Schädlingen und Schmutz geschützt sind und sicher transportiert werden kann.

Die BEUMER stretch hood® A dient ist eine Hochleistungs-Verpackungsanlage, die Ware mit hochdehnbaren Stretchfolien überzieht, sodass sie vor Schädlingen und Schmutz geschützt sind und sicher transportiert werden kann.

 

Hochleistungs-Verpackungsanlagen BEUMER stretch hood® A

Die Davert GmbH ist Anbieter von Bio-Lebensmitteln. Fertige Waren wie Reis, Hülsenfrüchte und Getreideprodukte sowie Zucker, Trockenfrüchte, Nüsse, Öl- und Keimsaaten müssen vor Staub und Schädlingen sicher gelagert und beschädigungsfrei zu den Drogerie- und Naturkostmärkten transportiert werden. Dafür kommt die Hochleistungs-Verpackungsanlage BEUMER stretch hood A zum Einsatz. Diese überzieht die mit Säcken, Kartons und Eimern chaotisch palettierten Ladeeinheiten mit einer hochdehnbaren Stretchfolie, schützt sie so vor äußeren Einflüssen und hält die Ware auch bei plötzlichen Bremsmanövern der Lkw sicher auf der Palette.

 

Der Bediener kann die Verpackungsanlage einfach und sicher bedienen. Um die Arbeit für das Wartungspersonal zu erleichtern und damit auch eine hohe Verfügbarkeit sicherzustellen, ist sie ohne Bühne konzipiert. Instandhaltungsarbeiten erfolgen daher auf Bodenniveau, was auch mögliche Unfälle vermeidet. Ein weiterer Vorteil liegt in der kompakten Bauweise und der damit einhergehenden geringen Bauhöhe und Aufstellfläche.

Ein materialschonendes Folientransportsystem führt die zuvor zugeschnittene und verschweißte Folienhaube in die Anlage. Die Schweißnaht der Folienhaube kühlt bereits auf dem Weg zur Reff- und Stretcheinheit ab, so dass diese ohne Zeitverlust aufgerefft werden kann. Damit sind weder eine energieaufwendige Kühleinheit noch verzögernde Kühlzeiten erforderlich. Die Paletten werden so in einer schnelleren Taktung verpackt. Sparsame Motoren und ein reduzierter Druckluftbedarf ermöglichen eine optimierte Energiebilanz.

Davert kann mit dieser Verpackungs- und Transportsicherungslösung Ressourcen sparen und produziert nur geringen Abfall. Hinzu kommt: Durch die transparente und hochflexible Folie ist die palettierte Ware gut sichtbar. Bei Davert verpackt die BEUMER stretch hood A die Paletten hochregallagerfähig: Der Palettenfuß bleibt für die Kufen des Staplers frei, damit dieser die Folie nicht beschädigt. So werden Störungen bei der Eingangs-Konturenkontrolle oder der Barcode-Lesung im Hochregallager vermieden.

 

Auf einen Blick

  • Das Überziehen von Waren mit dehnbaren Stretchfolien dient dem Schutz vor Schädlingen und Schmutz sowie dem sicheren Transport
  • Materialschonendes Folientransportsystem
  • Die Schweißnaht benötigt keine Kühlzeit
  • Sparsame Motoren, reduzierter Drucklustbedarf


Weitere Informationen

 

Für fachliche Fragen kontaktieren Sie bitte:
Gregor Baumeister, BEUMER Group GmbH & Co. KG,
Telefon 02521 240, info@beumer.com
www.beumer.com

 

Dieser Artikel steht zum Download bereit

Downloads